Tools


Die digitalen Tools der Kompetenzwerkstatt

Digitale Medien und das Internet für die Berufsbildung nutzen

In der Kompetenzwerkstatt werden verschiedene digitale Tools für den Einsatz in Ausbildung, Weiterbildung und Unterricht entwickelt und erprobt. Alle Tools stehen kostenlos zur Verfügung.

1  Ausbildungsportfolio

Mit dem Ausbildungsportfolio steht den Auszubildenden ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem sie u. a.

  • in der Ausbildung anfallende Aufgaben und Arbeiten dokumentieren,
  • den Überblick über ihren Ausbildungsberuf, ihre Ausbildungsinhalte und –ziele sowie ihren Ausbildungsverlauf gewinnen und behalten,
  • über persönliche Stärken und Bedarfe nachdenken und berufliche Erfahrungen reflektieren,
  • Zusammenhänge zwischen betrieblichem und schulischem Lernen erkennen und
  • Hinweise auf bedeutsame zukünftige Ausbildungsschwerpunkte erhalten.

KWST Tools

2  Aufgabenmanager

Mithilfe dieser Online-Anwendung können AusbilderInnen und LehrerInnen - bei Wunsch auch gemeinsam oder arbeitsteilig - projektförmige, arbeitsprozessorientierte Aufgaben (sogenannte Lern- und Arbeitsaufgaben) für ihre Auszubildenden entwickeln. Eine fertige Aufgabe kann den Auszubildenden z. B. per E-Mail, über einen Server oder die Cloud zugänglich gemacht werden. Darüber hinaus ist es möglich, Aufgaben unter KollegenInnen auszutauschen und diese anschließend auf neue Rahmenbedingungen anzupassen.

KWST Tools

3  Kompetenz-Check

Mit dem Kompetenz-Check steht ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem u. a.

  • die Stärken, aber auch den Entwicklungsbedarf eines Auszubildenden identifiziert,
  • die bisherige Kompetenzentwicklung des Auszubildenden nachgezeichnet,
  • der Stand einer Prüfungsvorbereitung bilanziert,
  • eine Lernsituation an einer Berufsschule oder ein Lehrgang an einer Überbetrieblichen Berufsbildungsstätte begleitet oder
  • zukünftige Entwicklungsziele und Förderschwerpunkte festgelegt

werden können.

KWST Tools

4  Lernsoftware - blanko

Durch E-Learning kann die Arbeitsprozessorientierung als curriculare und didaktische Leitidee der Berufsbildung in besonderer Weise befördert werden. Als besonders interessant ist in diesem Zusammenhang, dass in einer Lernsoftware

  • Auszubildende individuell und zielgerichtet mit multimedial präsentierten Lerngegenständen interagieren,
  • Videos und Animationen Zusammenhänge oder Abläufe anschaulich und authentisch illustrieren und
  • durch Hyperstrukturen komplexe und stark vernetzte Themen nachvollziehbar systematisiert werden
    können.

Genau diese Potenziale können mithilfe der von der Kompetenzwerkstatt angebotenen Lernsoftware genutzt werden.

KWST Tools

5  Lernsoftware - Elektrohandwerk

Die Lernsoftware "Kompetenzwerkstatt Elektrohandwerk" bietet einen multimediale Lernumgebung für Auszubildende der elektrotechnischen Ausbildungsberufe, insbesondere für Auszubildende des handwerklichen Elektronikers.
Untergliedert in zwölf Module finden die Auszubildenden hier alle Informationen, die sie für die Bewältigung der Herausforderungen ihres Berufs benötigen.
In der Lernsoftware können sie

  • individuell und zielgerichtet mit multimedial präsentierten Lerngegenständen interagieren,
  • mithilfe von anschaulichen und illustrativen Videos und Animationen Zusammenhänge oder Abläufe nachvollziehen und
  • sich komplexe Themen erschließen.

KWST Tools

6  Lernsoftware - Elektro-Recycling

Die Lernsoftware "Kompetenzwerkstatt Elektroschrott-Recycling" bietet eine multimediale Lernumgebung für Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich des Elektroschrott-Recyclings – unabhängig davon, ob diese in einer allgemeinbildenden Schule, einer berufsbildenden Schule, einem Ausbildungszentrum, einer überbetrieblichen Berufsbildungsstätte oder in einem Recycling-Betrieb durchgeführt werden.
In der Lernsoftware können sich die Lernenenden

  • individuell und zielgerichtet mit multimedial präsentierten Lerngegenständen interagieren,
  • mithilfe von anschaulichen und illustrativen Videos und Animationen Zusammenhänge oder Abläufe nachvollziehen,
  • sich komplexe Themen erschließen und
  • über Lernspiele einen spielerischen Zugang zu Themen rund um das Elektroschrott-Recycling finden.

KWST Tools

7  Lernsoftware Kfz-Recycling

Die Lernsoftware "Kompetenzwerkstatt Kfz-Recycling" bietet einen multimediale Lernumgebung für Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich des Kfz-Recyclings – unabhängig davon, ob diese in einer allgemeinbildenden Schule, einer berufsbildenden Schule, einem Ausbildungszentrum, einer überbetrieblichen Berufsbildungsstätte oder in einem Recycling-Betrieb durchgeführt werden.
In der Lernsoftware können sich die Lernenenden

  • individuell und zielgerichtet mit multimedial präsentierten Lerngegenständen interagieren,
  • mithilfe von anschaulichen und illustrativen Videos und Animationen Zusammenhänge oder Abläufe nachvollziehen,
  • sich komplexe Themen erschließen und
  • über Lernspiele einen spielerischen Zugang zu Themen rund um das Kfz-Recycling finden.

KWST Tools