Lernbaustein 5


Verwenden von Ausbildungs- und Unterrichtsmethoden

Die Crossmedia-Reihe "Praxisorientiert ausbilden"

Die Kompetenzwerkstatt stellt mit der crossmedial aufbereiteten Reihe "Praxisorientiert ausbilden!“ einen Werkzeugkasten für das Ausbildungspersonal und Lehrkräfte zur Verfügung, mit dem sich eine kompetenzfördernde und arbeitsprozessorientiere Ausbildung umsetzen lässt.

In diesem Handbuch wird gezeigt, wie sich Ausbildungs- und Unterrichtsmethoden in der Ausbildung gewinnbringend verwenden lassen.
Es werden verschiedene, in der Ausbildungs-und Unterrichtspraxis bewährte Methoden präsentiert: Zu jeder Methode finden sich eine Kurzbeschreibung, didaktische Hinweise sowie ein idealtypischer Ablauf. An Hand dieses idealtypischen Ablaufs lässt sich eine Ausbildungs- bzw. Unterrichtseinheit (z. B. eine Lern- und Arbeitsaufgabe, eine Lernsituation, ein Lehrgang oder ein Projekt) methodisch abwechslungsreich und anforderungsgerecht gestalten.

Das Handbuch "Verwenden von Ausbildungs- und Unterrichtsmethoden" können Sie Sie beim Christiani-Verlag bestellen.

Bild von den Kompetenzwerstatt Handbüchern

Erklärvideo

Die Autoren der Kompetenzwerkstatt führen in das Themenfeld „Methoden“ ein und erklären überblicksartig, wie sich bewährte Ausbildungs- und Unterrichtsmethoden zu einem Ablaufplan für eine Ausbildungs- bzw. Unterrichtseinheit zusammenführen lassen.

Weitere Materialien zu diesem Lernbaustein

Handout
Das Handout bietet einen Überblick über diesen Lernbaustein und die zu ihm angebotenen Materialien.
Sie finden es in unserem Downloadbereich.

Interaktive Arbeitsmappe
Die interaktive Arbeitsmappe bietet die erforderlichen Arbeitsblätter in editierbarer Form, d. h. es können direkt am PC oder Laptop Eintragungen in die vorbereiteten Textfelder vorgenommen werden. Erläuternde Beispiele lassen sich dabei zusätzlich direkt von den Blanko-Arbeitsblättern aufrufen.
Sie können die Mappe in unserem Downloadbereich herunterladen.

Editierbare Arbeitsblätter
Für „Fortgeschrittene“ stehen die editierbaren Arbeitsblätter aus der interaktiven Arbeitsmappe auch in kompakter Form separat, d.h. ohne weitere Erläuterungen und Beispiele, zur Verfügung.
Sie können die Arbeitsblätter ebenfalls in unserem Downloadbereich herunterladen.

Screenvideos
Die Arbeit mit den interaktiven Arbeitsmappen wird in Screenvideos erklärt. Diese Videotutorials zeigen, wie Arbeitsblätter aufgerufen, Beispiele angewählt und Eintragungen vorgenommen werden.
Die Videos lassen sich ebenfalls in unserem YouTube -Kanal aufrufen.

Einbettung in die Reihe

Lernbaustein 5 schließt unmittelbar an Lernbaustein 4 an. Die dort entwickelten Lern- und Arbeitsaufgaben und deren Teilaufgaben erfahren eine detaillierte methodische Planung. Der mit Hilfe der Arbeitsblätter von Lernbaustein 5 erarbeitete Ablaufplan zur Dokumentation einer Ausbildungseinheit sieht in einer eigenen Spalte die Rubrik „Medien“ vor. Neben den klassischen Printmedien können an dieser Stelle insbesondere auch digitale Medien eingebunden und
didaktisch berücksichtigt werden.

Lernbaustein 6: Entwickeln von Lernsoftware
Die in diesem Lernbaustein angebotene Software-Vorlage lässt sich zu einer Lernsoftware entwickeln, die passgenau und intergrativ in Lern- und
Arbeitsaufgaben eingesetzt werden kann.

Lernbaustein 7: Einsetzen von digitalen Medien und Internet
Digitale Medien und das Internet bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Unterstützung einer arbeitsprozessorientierten Ausbildung. In diesem
Lernbaustein werden vielfältige Anregungen gegeben, wie diese konkret im Rahmen von Lern- und Arbeitsaufgaben genutzt werden kann.