Lernbaustein 7


Einsetzen von digitalen Medien und Internet

Die Crossmedia-Reihe "Praxisorientiert ausbilden"

Die Kompetenzwerkstatt stellt mit der crossmedial aufbereiteten Reihe "Praxisorientiert ausbilden!“ einen Werkzeugkasten für das Ausbildungspersonal und Lehrkräfte zur Verfügung, mit dem sich eine kompetenzfördernde und arbeitsprozessorientiere Ausbildung umsetzen lässt.

Digitale Medien besitzen ein großes Potenzial zur Steigerung der Ausbildungs- und Unterrichtsqualität.
Dieses Handbuch unterscheidet insgesamt sechs Bereiche, in denen digitale Medien und das Internet hier eine interessante Rolle mit unterstützenden, zum Teil aber auch ganz neuen Funktionalitäten übernehmen können. Im Handbuch werden vielfältige Anregungen gegeben, wie sich Lernsoftware, Softwaretools und Online-Angebote im Internet in Ausbildung und Unterricht einbinden lassen.

Das Handbuch "Einsetzen von digitalen Medien und Internet" können Sie beim Christiani-Verlag bestellen.

Bild von den Kompetenzwerstatt Handbüchern

Erklärvideo

Die Autoren der Kompetenzwerkstatt präsentieren und erläutern überblicksartig die sechs Bereiche, in denen digitale Medien und das Internet besondere Möglichkeiten für die Gestaltung beruflicher Lehr-/Lernprozesse bieten.

Weitere Materialien zu diesem Lernbaustein

Handout
Das Handout bietet einen Überblick über diesen Lernbaustein und die zu ihm angebotenen Materialien.
Sie finden es in unserem Downloadbereich.

Interaktive Arbeitsmappe
In der interaktiven Arbeitsmappe finden sich Steckbriefe zu Software-Anwendungen, die sich besonders gut für die Einbindung in eine prozess- und handlungsorientierte Ausbildung eigenen. In den Steckbriefen wird die jeweilige Software kurz vorgestellt und hinsichtlich ihrer besonderen Potenziale bewertet.
Sie können die Mappe in unserem Downloadbereich herunterladen.

Editierbarer Steckbrief
Mit Hilfe dieses Blanko-Steckbriefs lassen sich weitere Software-Anwendungen beschreiben und bewerten.
Sie können den Steckbrief ebenfalls in unserem Downloadbereich herunterladen.

Screenvideos
Die Arbeit mit der interaktiven Arbeitsmappe wird zusätzlich in Screenvideos erklärt. Diese Videotutorials zeigen, wie sich die Steckbriefe aufrufen und editieren lassen.
Die Videos lassen sich ebenfalls in unserem YouTube -Kanal aufrufen.

Einbettung in die Reihe

Die Lernsoftware, Softwaretools und Online-Angebote im Internet, die Sie in diesem Lernbaustein kennengelernt haben, haben sich im Zusammenhang mit der Umsetzung von Lern- und Arbeitsaufgaben, wie sie in Lernbaustein vorgestellt werden, bewährt. Aufgrund des großen Potenzials digitaler Medien für die Berufsbildung werden noch in drei anderen Lernbausteinen der Themenbox kostenlose Software-Anwendungen präsentiert:

Lernbaustein 6: Entwickeln von Lernsoftware
Die in diesem Lernbaustein angebotene Software-Vorlage lässt sich zu einer Lernsoftware entwickeln, die passgenau und intergrativ in Lern- und Arbeitsaufgaben eingesetzt werden kann.

Lernbaustein 8: Einsetzen von Ausbildungsportfolios
Lernbaustein 8 beschäftigt sich mit der Entwicklung und der Verwendung eines elektronischen Ausbildungsportfolios als Reflexionsinstrument, elektronisches
Berichtsheft und Bewerbungsmappe.

Lernbaustein 9: Feststellen von Kompetenzen
Arbeitsprozessorientierung verlangt u.a. auch neue Formen der Reflexion der Kompetenzentwicklung. Der in Lernbaustein 9 vorgestellte Kompetenzcheck ist ein Software-Tool, mit dem eine solche Reflexion durchgeführt werden kann.